Die Vereinswette: Juventus Turin

Im digitalen Zeitalter sind selten so leicht zu platzieren wie noch nie. Sie können egal wo sie sich auf der Welt befinden und egal zu welcher Zeit Wetten platzieren. In Europa ist natürlich der Fußball die größte Sportart und zieht die größte Aufmerksamkeit auf sich. Dadurch liegt das Hauptaugenmerk in Europa von den Sportwetten Anbietern auf Fußball Wetten. Keine andere Sportart kann über so eine große Vielzahl von Wettarten und Wettmöglichkeiten verfügen. Sowohl die Qualität, als auch die Quantität stimmt bei den meisten großen Anbietern in Sachen Sportwetten. Besonders im Fokus stehen bei den meisten Leuten, die nationalen Ligen, die nationalen Pokale und die internationalen Wettbewerbe, wie wetten auf die Champions League und Euro League. Natürlich führen die großen Turniere der Nationalmannschaften auch immer wieder zu Bewegungen auf dem Sportwettenmarkt.

Gerade bei Europameisterschaften und Weltmeisterschaften kann die breite Masse dazu bewegt werden Sportwetten abzuschließen. Dies muss nicht mal im Rahmen eines Onlineanbieters stattfinden, sondern passiert relativ häufig intern in Familien, Freundeskreisen oder Arbeitsgruppen. In den letzten Jahren ist der Trend allerdings immer weiter in zum Profispieler gegangen. Viele Leute setzen sich das Ziel langfristige Gewinne mit Sportwetten zu erwirtschaften. Dies funktioniert allerdings nur mit intensiver Recherche, großem Fachwissen und guter Disziplin, sowie Geduld. Deswegen beschäftigt sich der folgende Text mit der Serie A und im Zuge dessen mit dem Verein Juventus Turin. Sollten Sie Interesse daran haben Wetten auf den Verein Juventus Turin zu platzieren, sollten Sie unbedingt diesen Text lesen, da für sie Tipps und Tricks, sowie Informationen über den Verein Juventus Turin verraten werden.

Das kann man grundlegend über Juventus Turin sagen?

Juventus Turin oder wie sie liebevoll genannt werden, die „alte Dame“, ist italienischer Rekordmeister und hat bisher 30 nationale Meisterschaften für sich entscheiden können. Außerdem gilt Juve als größter Club Italiens und ist das Aushängeschild der italienischen Serie A. Auch die internationale Geschichte des Vereins ist sehr beeindruckend, da Juventus bislang die Champions League, den UEFA-Cup und den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte. Dies ist nur 3 weiteren Vereinen auf der Welt gelungen. Der einzige wirkliche Konkurrent in der heimischen Liga ist zur Zeit der AS Rom, da die Mailänder Vereine in den letzten Jahren stark nachgelassen haben.

Was zeichnet den Verein Juventus Turin besonders aus?

Kurz und knapp kann man sagen, dass Juventus Turin in den letzten Jahren die Serie A dominiert hat und sowohl im heimischen Stadion, als auch auswärts sich keine Blöße gegeben hat. Der klare Erfolgsfaktor von Juventus Turin ist die Weltklasse Abwehr, die nur sehr wenig Tore zulässt. Gerade bei Heimspielen lässt Juve den Gästen keine Chance und ist eine absolute Bank. Die Wahrscheinlichkeit, dass Juve beim Heimspiel ein Gegentor kassiert ist zudem sehr gering, da wie schon erwähnt Juventus Turin über eine über alle Maßen gute Abwehr verfügt.

Welche Wetten sollten Sie auf Juventus Turin platzieren?

Juventus Turin geht in der heimischen Liga in so gut wie alle Spiele als Favorit und hat dementsprechend geringer Quoten. Dafür sind die Risiken minimal. Allerdings lässt sich bei Siegwetten auf Juventus Turin beziehungsweise Favoriten Wetten nicht wirklich viel Geld verdienen und auf lange Sicht sind die Gewinne doch ziemlich gering, falls überhaupt Gewinne übrig bleiben. Falls man dennoch nicht auf die Siegwette verzichten möchte, sollte man sich in 1. Linie auf die Auswärtsspiele von Juventus Turin konzentrieren, da es ihr durchaus bei der ein oder anderen Partie zu attraktiven Quoten kommen kann. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Juventus Turin auf AC Mailand, AS Rom oder den SSC Neapel trifft. Wer allerdings lieber attraktive Quoten mit höherem Risiko spielt, sollte auf andere Wettarten setzen. Hier empfiehlt sich in der Regel die Untertorwette, da Juventus Turin nur sehr wenig Tore zulässt und deshalb auch nur sehr wenig Tore schießen muss, um ein Spiel für sich zu entscheiden. Generell gilt Juventus Turin nicht als Torfabrik, sondern eher als gutes Mauerwerk.

Sollten Sie Ambitionen hegen mit Sportwetten langfristig Geld zu verdienen, sollten Sie unbedingt auf Siegwette und Favoritenwette bei Juventus Turin verzichten. Untertorwetten und Handicap Wetten sind was die Quoten und Gewinne angeht deutlich lukrativer. Natürlich ist das Risiko auch entsprechend höher. Ansonsten gibt es noch viele weitere Wettmöglichkeiten, die erlauben eine durchaus gute Quote mit Juventus Turin zu spielen, wie zum Beispiel die Halbzeitwette. Den ganzen Artikel auf www.sportwetten-online.com lesen.