Wo Gründer ihr Startkapital auftreiben

Gründer

Existenzgründer lassen Ideen Wirklichkeit werden und verändern damit die Welt. Auch wenn dies mal mehr und mal weniger zutrifft, genießt deshalb ein jeder Gründer meinen Respekt.

Es gehört eine Menge Einsatz, Kreativität, Durchhaltevermögen und Mut dazu, um sich selbständig zu machen, ein Unternehmen aus der Taufe zu heben, das Risiko eines Scheiterns in Kauf zu nehmen und Neues auszuprobieren.

Der Glaube an die eigene Idee ist dabei von entscheidender Bedeutung. Und doch macht all das noch keine erfolgreiche Gründung. Denn zuallererst benötigt ein Existenzgründer Geld. Wo sich das nötige Startkapital auftreiben lässt, soll hier näher beleuchtet werden.

Existenzgründungen zum Nulltarif gibt es nicht

Manchmal genügen schon ein paar hundert Euro. Ich selbst habe mein Bloggeschäft unter Zuhilfenahme kostenloser Software sogar mit anfänglichen Investitionen von unter 100 Euro aufgezogen. Das ist aber die absolute Ausnahme.

Viel häufiger braucht es tausende oder zehntausende Euro um den Geschäftsstart zu finanzieren. Hier kommen wir in einen Bereich in dem die Gründer in den seltensten Fällen alles aus der eigenen Tasche bezahlen können und auf Unterstützung angewiesen sind.

Doch woher soll das Geld kommen? Eine Möglichkeit besteht zum Beispiel in der Suche nach finanzstarken Geschäftspartnern, die sich zur Zusammenarbeit bereit erklären und gemeinsam an der Verwirklichung des Traums mitwirken wollen.

Dies klappt natürlich nur, wenn sich die Geschäftspartner gut miteinander verstehen und die Zuständigkeiten der betreffenden Personen schon vorab bis ins Detail geklärt sind.

Aber auch dann ist die ganze Angelegenheit sehr fragil und es kommt häufig zu existenzgefährdenden Konflikten. Davon abgesehen möchten viele Gründer alleine durchstarten, um ihre ganz eigenen Visionen wahr werden zu lassen.

Woher das Geld für die Gründung nehmen?

Zum Glück gibt es noch einige andere erfolgversprechende Wege zur Finanzierung des Unternehmensstarts. Die Redaktion von Internethandel.de hat passend zum Thema die gängigsten Varianten zusammengetragen. Im Fokus stehen hier Fördermittel, Zuschüsse und geförderte Darlehen.

Nicht ohne Grund. Denn die klassische Finanzierung über die Hausbank ist heutzutage kein leichtes Unterfangen. Die Geldinstitute scheuen das Risiko möglicher Kreditausfälle und investieren lieber anders, mitunter viel riskanter. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kommen wir zurück zum Thema. Glücklicherweise sind Gründungswillige heute nicht mehr so abhängig von den Finanzinstituten, wie es einstmals war. Das notwendige Startkapital liegt gewissermaßen schon bereit. Man muss nur wissen wo.

Wie viel Startkapital darf es sein?

Erste Anlaufstelle ist hier die staatliche KfW-Bankengruppe mit einem milliardenschweren Fonds, dem sogenannten ERP-Sondervermögen. Finanziert werden damit etwa geförderte Darlehen, die mit besonders niedrigen Tilgungszinsen und langen Laufzeiten daherkommen.

Die Mittel für die Gründerkredite „Startgeld“ mit einem maximalen Umfang von 100.000 Euro und „Universell“ mit einem Kreditrahmen von bis zu 10 Millionen Euro speisen sich ebenfalls aus diesem Fonds. Nachrangdarlehen und regionale Förderprogramme komplettieren das Angebot.

Zugegebenermaßen kommt nicht jeder Gründer in den Genuss dessen. Die Gründe dafür sind vielfältig und werden sicher in einem anderen Artikel zur Ansprache kommen. Wer jedenfalls nicht in den Genuss einer Unterstützung durch die KfW kommt oder weitere Fördermittel benötigt, hat noch weitere Optionen.

Für Studenten käme beispielsweise das EXIST-Gründerstipendium infrage. Arbeitssuchende und Angestellte können einen Gründungszuschuss der Agentur für Arbeit beantragen, ALG-II-Empfänger das sogenannte Einstiegsgeld.

Weitere Alternativen

Und wenn partout keine Hilfe von Banken und staatlicher Seite zu erwarten ist, gibt es ja noch immer alternative Finanzierungsmodelle, über die ich bereits an anderer Stelle geschrieben habe.

Das Einwerben von Startkapital ist natürlich kein Zuckerschlecken. Zu Rückschlägen kann es immer wieder kommen. Doch ein wahrer Gründer lässt sich davon doch nicht unterkriegen, oder?

So verkaufen Sie per Video!

Das Videomarketing zählt zu den effektivsten Wegen, um im Internet Kunden zu gewinnen, diese zu Käufen zu bewegen und Geld zu verdienen. Denn gut gemachte Videos wirken nicht nur besonders attraktiv und anziehend.

Vielmehr erweisen sich die Bewegtbilder als ideales Mittel um die Aufmerksamkeit der Zuschauer dauerhaft zu gewinnen und Vertrauen aufzubauen.

Zur Erreichung dieser Ziele braucht es längst keine “Hollywood-Produktionen”. Was nicht heißen soll, dass automatisch jedes Video die Verkaufszahlen in die Höhe schießen lässt.

Hinter jeder Ecke lauern Gefahren und Fehler, die zu Lasten der Conversion-Rate gehen. Doch lesen und sehen Sie selbst.

Gute Videos lassen die Verkäufe in die Höhe schnellen

Über die Wirksamkeit und Effektivität des Videomarketings habe ich hier und an anderer Stelle bereits öfter geschrieben. Einige Tipps zur Produktion wahren ebenfalls dabei.

Doch muss ich zugeben, dass meine Erfahrungen in diesem Bereich immer noch sehr gering sind.

Deshalb möchte ich heute jemanden zu Wort kommen lassen, der es auf diesem Gebiet durch zahlreiche Marketing-Aktionen und jahrelange praktische Erfahrung zu einem der führenden Experten gebracht hat.

Tatsächlich haben ihn seine Video-basierten Produkteinführungen Umsätze beschert, von denen ich als Blogger und Autor nur träumen kann. Hohe fünfstellige oder gar sechsstellige Summen kann ich beim besten Willen nicht vorweisen.

Diese Fehler sollten Sie unbedingt vermeiden

Sei’s drum – ich gehe meinen Leidenschaften nach und das ist doch sehr erfüllend. Nichtsdestotrotz bin ich natürlich immer auf der Suche nach sinnvollen Möglichkeiten die Einnahmen meiner Blogs zu steigern.

Videomarketing wäre da sicher eine gute Wahl. Auf die Agenda habe ich das Thema bereits gesetzt und werde es demnächst auch in Angriff annehmen.

Dabei werde ich selbstverständlich mein Bestes geben und die schlimmsten Fehler, die man beim Videomarketing machen, tunlichst vermeiden.

Wenn Sie wissen wollen, welche das genau das sind, sehen Sie sich unbedingt das folgende Video an. Das im Übrigen sehr gut gemacht ist! :-)

>> Zum Video hier klicken

P.S.: Was ging beim Fallschirmsprung schief?

Die Work-Life-Balance des Webworkers

Work Life Balance

Die moderne Zeit hat ganz neue Berufsbilder hervor gebracht, die den Menschen mit komplett anderen Anforderungen konfrontieren, als er aus den herkömmlichen Arbeitswelten gewohnt ist. Die Tätigkeit eines Webworkers wäre beispielsweise früher gar nicht denkbar gewesen.

Neue Medien wie Internet und Smartphone erlauben barrierefreie Kommunikation mit der ganzen Welt. Dadurch können heute spielend leicht Aufgaben von jedem Computer aus erledigt werden, die in früheren Zeiten einen großen Aufwand erfordert hätten. Der Webworker kann also beinahe an jedem Ort der Welt tätig sein, ohne jemals das Zimmer verlassen zu müssen.

Diese fast unbegrenzte Flexibilität birgt aber auch Nachteile. Denn um seine Work-Life-Balance muss der Homeworker im Web sich ganz alleine kümmern. Wie um alle anderen Aspekte seiner Berufstätigkeit auch.

Arbeit ohne Grenzen

Weder zeitlich noch räumlich ist der Webworker in seiner Tätigkeit beschränkt. Er kann mitten in der Nacht genauso gut arbeiten wie frühmorgens oder am Abend. Von seinem Arbeitsplatz aus kommuniziert er mühelos mit der ganzen Welt und kann Kunden oder Auftraggeber rund um den Globus akquirieren.

Er muss sich nicht in fremdbestimmte Strukturen einfügen und sich keiner Hierarchie unterwerfen. Eine vorgegebene Kleiderordnung kennt er nicht. In absoluter Freiheit kann der Webworker seine Kreativität ausleben.

In seinen eigenen vier Wänden organisiert er sich genauso, wie es in seine Arbeitsabläufe passt. Eine solch unabhängige Arbeitsweise war früher höchstens den freien Künstlern vorbehalten.

Heute kann sich fast jeder auf diese Art und Weise betätigen. Wem diese Berufsausübung liegt, der braucht sich auch um seine Work-Life-Balance keine Sorgen machen.

Grenzenlose Freiheit mit Risiken

Natürlich verschwimmen beim Webworker die Grenzen zwischen Beruf und Privatleben. Denn seine Arbeitswelt spielt sich in denselben Räumen ab wie seine Privatheit. Da besteht die Gefahr, dass die Work-Life-Balance in die eine oder in die andere Richtung kippt.

Hält dieser Zustand nur vorübergehend an und gibt es Ausschläge in beide Richtungen, ist das Risiko gering. Tendiert der Webworker hingegen dazu, nur noch am Computer zu sitzen und kein Ende mehr zu finden, ist seine Gesundheit gefährdet. Denn er bekommt nicht mehr genügend ausgleichende Freizeit.

Geht er andererseits zu lax mit seinen Arbeitszeiten um und gönnt sich zu viele und zu ausgedehnte Pausen, wird ihn das früher oder später auch in die Bredouille bringen. Ein Webworker muss sich also aktiv um eine ausgeglichene Work-Life-Balance kümmern.

Er sollte sich selbst immer aufmerksam beobachten, so dass er Unausgeglichenheiten sofort bemerkt. Ist er kein großes Organisationstalent, muss er seinen Tag besonders gut durchstrukturieren, damit eine gewisse Ordnung aufrechterhalten wird.

Schriftlich fixierte Projektpläne und Aufgabenlisten können ihm dabei helfen. Wer Schwierigkeiten mit der Vermischung von Beruflichem und Privatem hat, sollte sich ein separates Büro einrichten, das der Arbeit vorbehalten ist.

In seinen Pausen kann er sich dann in den privaten Räumen besser erholen.

Drum prüfe sich, wer ein Webworker sein will

Die Berufsausübung als Webworker hat für jene Menschen, denen diese Art der Arbeit liegt, große Vorteile. Andere, die sich nicht so leicht selbst organisieren können, müssen stets auf der Hut sein, um nicht das Chaos die Oberhand gewinnen zu lassen.

Bevor man sich für ein Leben als Homeworker im Web entscheidet, sollte man sich gut überlegen, zu welchem Typ man gehört.

888 Poker in den USA legal?

Wenn Sie in den USA leben, jeder Versuch, Zugriff auf 888 Poker Ergebnis wird in Sie deren Website, das für Bewohner von New Jersey genehmigt wurde umgeleitet wird. Dieses ist, weil 888 Poker hat für die legale Nutzung von jedermann innerhalb der Grenzen von New Jersey lizenziert worden, aber es ist immer noch zu den anderen 49 Mitgliedstaaten nicht verfügbar. Die einzigen Ausnahmen sind gratis poker Spiele, die ohne Weiteres jedem, der über eine Verbindung zum Internet zur Verfügung stehen. Alles über Poker im Internet auf Poker24.net.

Können Sie 888 Poker vertrauen?

Die Antwort auf diese Frage ist ein klares Ja. Während einige Ihrer Wettbewerber haben Skandale oder rechtliche Probleme im Laufe der Jahre begegnet, 888 immer gelungen ist, ohne größere Zwischenfälle zu betreiben. Sie sind auch an der London Stock Exchange gehandelt werden, das heißt sie haben an die Aktionäre, die keine Art von Verhalten, die dazu führen können, dass die Aktienkurse fallen tolerieren zu beantworten. Hier den ganzen Review lesen.

888 ist besonders für die Bekämpfung von Absprachen und Vorfälle von mehreren Konten gewidmet. Diese Verstöße werden mit entscheidend, wenn Sie entstehen, und die Website beschäftigt mit einem hochkarätigen Team von Technikern der personenbezogenen Daten und Informationen zu schützen.

Die Seite hat auch eine solide aufzeichnen, wenn es um die zahlenden Spieler rechtzeitig. Während weniger seriösen Poker und Casinos ihre Füße, in der Hoffnung, dass ein Spieler werden aufgeben und Glücksspiel mit Ihren angeforderten Gewinne zu ziehen, wie, 888 Poker initiiert den Prozess “Zahlung Sobald Sie darum bitten.

Verfügbare Spiele von 888 Poker

Wenn Sie suchen eine große Auswahl an Poker spiele, dann möchten Sie vielleicht woanders neben 888 suchen. Ihre Website ist ein klarer Fall von Qualität über Quantität, wie sie entschieden haben, weniger Spiele zu bieten und die verfügbaren Auswahlmöglichkeiten zu den Besten in der Branche. Jedes Spiel nutzt auch state-of-the-art Sicherheit Software, um sicherzustellen, dass jede Hand mit einem Schwerpunkt auf Fairness gespielt wird.

Wenn Sie einen Besuch entscheiden, hier ist, was Sie erwarten können, in Bezug auf die Poker spiel Auswahl zu finden:

Texas Hold’em – Poker spiel gesprochen wurde über mehr seit der Jahrhundertwende als Texas Hold’em. Zwei bis zehn Spieler konkurrieren in einer Hand, und Sie müssen vier Wettrunden navigieren, um den Pot zu erfassen. Ziel ist es, die besten fünf Karten möglich, mit einer Kombination aus zwei Pocket Cards und 5 Gemeinschaftskarten.

7 Card Stud – von zwei auf acht Teilnehmer gespielt, dies wurde als eine der beliebtesten Versionen von Poker für Jahre. Bis zu fünf Einsatzrunden stattfinden, mit der Spieler versucht, die stärkste Hand ist möglich durch die Verwendung von fünf der sieben Karten, die Sie während des Spiels befasst sind, zu bauen.

7 Card Stud HI/LO-Ähnlich, 7 Card Stud, diese Variante ermöglicht auch die Spieler eine Low Hand zusätzlich zu ihrer hohen zu erstellen. Ein Spieler, der es schafft das Beste von beiden gewinnt den ganzen Pot zu bauen, während ansonsten ist es gleichmäßig auf zwei Personen aufgeteilt.

Omaha High – Von 2 bis 10 personen gespielt, dieser Poker Variante Herausforderungen, die sie machen die stärkste Hand aus 5 Karten möglich, durch die Verwendung von zwei der fünf Pocket Cards und drei der fünf Gemeinschaftskarten. Bis zu vier Wettrunden sind im Preis inbegriffen.

Omaha Hi/Lo – Dieses Spiel ist zwischen den beiden angefochtenen Spieler zu zehn und umfasst vier Wettrunden. Ziel ist es, die höchsten und niedrigsten 5-Card Poker Hände durch die Verwendung einer Kombination von Ihren vier Pocket Cards und 5 Gemeinschaftskarten zu erstellen. Als herausfordernd und vielschichtig, dieses Spiel hat in der Popularität in den USA und im Ausland in den letzten Jahren gewachsen.

Verschiedene Poker Formate auf 888

Jetzt, wir sind vertraut mit den spezifischen Spiele von 888 Poker Angeboten, werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Formate von der Website zur Verfügung stehen.

Ring Games – Turnier Chips sind nichts Wert außerhalb Ihrer einzelnen Spiel, aber das ist nicht der Fall bei den Ring Games. Jeder Chip ist bares Geld, und Sie haben die Möglichkeit, das Spiel zu verlassen, wann immer Sie möchten. Ein weiterer Unterschied ist, dass die Tabelle Grenzen gleich für die Dauer des Spiels bleiben.
Turniere – eine große Anzahl von Spielern für ein Turnier anmelden und dann langsam eliminiert werden im Laufe des Spiels. In einem Rebuy Turnier, ein Spieler den Weg zurück in das Spiel zu kaufen, nachdem gesprengt. Egal was die Mechanik, die letzten Spieler gewinnt den größten Teil des Preisgeldes. Tabelle Limits erhöhen im Laufe des Spiels.

Face2Face verwendet die gleichen poker regeln, dass Sie mit, vertraut, aber es enthält auch webcam Technologie den realen Spielern auf dem Bildschirm anzuzeigen. Wenn Sie sich jemals gefragt, was der durchschnittliche Pokerspieler in Frankreich aussieht, hier ist Ihre Chance, zu erfahren.

Bonusse und Promotions

Gibt es jede Menge kostenlose Geld bei 888 Poker hatte zu sein, und alles beginnt mit einer 100% Ersteinzahlungsbonus bis zu €888. Dieser Betrag muss innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen sein, und es ist für den Spieler in Raten von $10 freigegeben. Während dies nicht so bequem ist, da die meisten Spieler hoffen würde, können Sie die Schuld bonus Huren für den vorsichtigen Ansatz der website free cash.

Jedes Mal, wenn Sie in einem Cash Game spielen, werden Sie auch verdienen Status Punkte und Bonuspunkte. Letztere können in Geld im Laufe der Zeit umgewandelt werden, während die ehemaligen können Sie in der gesamten VIP-Ranking zu steigen und Anspruch auf mehr Punkte und exklusive Preise.

Es gibt eine Anzahl von anderen Werbeaktionen und Bonus beträgt das ganze Jahr über angeboten, und es gibt wirklich zu viele in den zugewiesenen Raum zu beschreiben. Check out 888 Poker und klicken Sie auf die Registerkarte Werbemaßnahmen für eine vollständige Liste.

Turniere

888 Poker Turniere sind für die Vielfalt und die Großzügigkeit bekannt, und sie erwarten können, finden Sie auf einer täglichen Grundlage angeboten werden. Die grösseren Turniere auftreten, an bestimmten Tagen der Woche oder des Monats, wie z. B. die $10.000 großen Sonntag Veranstaltung. Ein weiterer Sonntag Veranstaltung mit einem garantierten Preispool von $35.000, und es gibt jeden Abend Wettbewerbe, die von $5.000 bis $10.000.

Wenn Sie nicht möchten, dass der Eintritt für diese Veranstaltungen zu bezahlen, können Sie versuchen, Ihren Weg in durch Eingabe eines Turniers zu gewinnen. Diese sind in einer Reihe von Stückelungen erhältlich, aber einige können für so wenig wie ein Penny verbunden werden.

Ein weiteres Plus für 888 Poker Turniere ist die Menge an Fisch finden Sie betreten diese Ereignisse. Fische werden als schwache Spieler, ob Sie wenig Erfahrung oder einfach nur spielen zu schnell und locker mit ihrem Geld definiert. In jedem Fall, sich in ein Spiel mit dieser Art von Spieler beteiligt ist immer ein echter Segen für dein Chip Stack.
Customer Support

Wenn Sie eine Frage haben, der beste Platz zum zu beginnen ist die robuste FAQ Abschnitt auf ihre Website. Geschieht dies nicht, können Sie einen Kundendienstmitarbeiter Kontakt per E-Mail, gebührenfreie Telefonnummer, oder Live Chat. Ich mag besonders die letzte Option, wie es Verringert warten, indem der Spieler sofort in Kontakt mit jemand. Sie können auch einen Moment Zeit zu nehmen und jeder dachte, das ist ein wichtiger Vorteil gegenüber einem Telefonanruf erstellen.
Einzahlungen und Auszahlungen

888 bietet eine Reihe von Banking Optionen für Kunden, die häufigsten gehören Western Union, Überweisungen, Schecks, Kreditkarten, oder e-wallet Dienstleistungen. Auszahlungen können aus den gleichen Quellen gewonnen werden, obwohl es gibt auch die Möglichkeit, sich in der E-Mail über einen Kurier.

Unabhängig von der Größe der von Ihnen angeforderten Rückzug, 888 der Prozess in wenigen Tagen beginnt. Sie sollten nur erwarten, dass eine Verzögerung, wenn sie nicht bereits die notwendigen Dokumente haben, Ihre Identität zu überprüfen, aber dieser Prozess ist schnell und schmerzlos.

Mobile Gaming

Spieler mit Geräten von iOS oder Android betrieben werden können mobile Poker dank Ihrer Software zum Download zu genießen. Dazu gehört alles von Cash Games und Turnieren zu sitzen und zu Veranstaltungen. Der online Software nicht mehr Schnickschnack als die mobile Option anbieten, aber Letzteres ist immer noch mehr als ausreichend.

Die Vereinswette: Juventus Turin

Im digitalen Zeitalter sind selten so leicht zu platzieren wie noch nie. Sie können egal wo sie sich auf der Welt befinden und egal zu welcher Zeit Wetten platzieren. In Europa ist natürlich der Fußball die größte Sportart und zieht die größte Aufmerksamkeit auf sich. Dadurch liegt das Hauptaugenmerk in Europa von den Sportwetten Anbietern auf Fußball Wetten. Keine andere Sportart kann über so eine große Vielzahl von Wettarten und Wettmöglichkeiten verfügen. Sowohl die Qualität, als auch die Quantität stimmt bei den meisten großen Anbietern in Sachen Sportwetten. Besonders im Fokus stehen bei den meisten Leuten, die nationalen Ligen, die nationalen Pokale und die internationalen Wettbewerbe, wie wetten auf die Champions League und Euro League. Natürlich führen die großen Turniere der Nationalmannschaften auch immer wieder zu Bewegungen auf dem Sportwettenmarkt.

Gerade bei Europameisterschaften und Weltmeisterschaften kann die breite Masse dazu bewegt werden Sportwetten abzuschließen. Dies muss nicht mal im Rahmen eines Onlineanbieters stattfinden, sondern passiert relativ häufig intern in Familien, Freundeskreisen oder Arbeitsgruppen. In den letzten Jahren ist der Trend allerdings immer weiter in zum Profispieler gegangen. Viele Leute setzen sich das Ziel langfristige Gewinne mit Sportwetten zu erwirtschaften. Dies funktioniert allerdings nur mit intensiver Recherche, großem Fachwissen und guter Disziplin, sowie Geduld. Deswegen beschäftigt sich der folgende Text mit der Serie A und im Zuge dessen mit dem Verein Juventus Turin. Sollten Sie Interesse daran haben Wetten auf den Verein Juventus Turin zu platzieren, sollten Sie unbedingt diesen Text lesen, da für sie Tipps und Tricks, sowie Informationen über den Verein Juventus Turin verraten werden.

Das kann man grundlegend über Juventus Turin sagen?

Juventus Turin oder wie sie liebevoll genannt werden, die „alte Dame“, ist italienischer Rekordmeister und hat bisher 30 nationale Meisterschaften für sich entscheiden können. Außerdem gilt Juve als größter Club Italiens und ist das Aushängeschild der italienischen Serie A. Auch die internationale Geschichte des Vereins ist sehr beeindruckend, da Juventus bislang die Champions League, den UEFA-Cup und den Europapokal der Pokalsieger gewinnen konnte. Dies ist nur 3 weiteren Vereinen auf der Welt gelungen. Der einzige wirkliche Konkurrent in der heimischen Liga ist zur Zeit der AS Rom, da die Mailänder Vereine in den letzten Jahren stark nachgelassen haben.

Was zeichnet den Verein Juventus Turin besonders aus?

Kurz und knapp kann man sagen, dass Juventus Turin in den letzten Jahren die Serie A dominiert hat und sowohl im heimischen Stadion, als auch auswärts sich keine Blöße gegeben hat. Der klare Erfolgsfaktor von Juventus Turin ist die Weltklasse Abwehr, die nur sehr wenig Tore zulässt. Gerade bei Heimspielen lässt Juve den Gästen keine Chance und ist eine absolute Bank. Die Wahrscheinlichkeit, dass Juve beim Heimspiel ein Gegentor kassiert ist zudem sehr gering, da wie schon erwähnt Juventus Turin über eine über alle Maßen gute Abwehr verfügt.

Welche Wetten sollten Sie auf Juventus Turin platzieren?

Juventus Turin geht in der heimischen Liga in so gut wie alle Spiele als Favorit und hat dementsprechend geringer Quoten. Dafür sind die Risiken minimal. Allerdings lässt sich bei Siegwetten auf Juventus Turin beziehungsweise Favoriten Wetten nicht wirklich viel Geld verdienen und auf lange Sicht sind die Gewinne doch ziemlich gering, falls überhaupt Gewinne übrig bleiben. Falls man dennoch nicht auf die Siegwette verzichten möchte, sollte man sich in 1. Linie auf die Auswärtsspiele von Juventus Turin konzentrieren, da es ihr durchaus bei der ein oder anderen Partie zu attraktiven Quoten kommen kann. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Juventus Turin auf AC Mailand, AS Rom oder den SSC Neapel trifft. Wer allerdings lieber attraktive Quoten mit höherem Risiko spielt, sollte auf andere Wettarten setzen. Hier empfiehlt sich in der Regel die Untertorwette, da Juventus Turin nur sehr wenig Tore zulässt und deshalb auch nur sehr wenig Tore schießen muss, um ein Spiel für sich zu entscheiden. Generell gilt Juventus Turin nicht als Torfabrik, sondern eher als gutes Mauerwerk.

Sollten Sie Ambitionen hegen mit Sportwetten langfristig Geld zu verdienen, sollten Sie unbedingt auf Siegwette und Favoritenwette bei Juventus Turin verzichten. Untertorwetten und Handicap Wetten sind was die Quoten und Gewinne angeht deutlich lukrativer. Natürlich ist das Risiko auch entsprechend höher. Ansonsten gibt es noch viele weitere Wettmöglichkeiten, die erlauben eine durchaus gute Quote mit Juventus Turin zu spielen, wie zum Beispiel die Halbzeitwette. Den ganzen Artikel auf www.sportwetten-online.com lesen.

Worauf Sie bei Online Casinos achten sollten

Boni und Promotions

Zu sehen, da wir Spieler uns, wissen wir, ist es unvermeidlich, dass eine der ersten Sachen, die meisten Spieler sind zu berücksichtigen, wenn Sie auf der Suche nach einem Ort, online Casino Spiele zu spielen, sind die Boni und Promotionen, die in jeder Einrichtung verfügbar sind. Es gibt nichts falsch mit diesem Entweder, so lange, wie sie im Hinblick auf einige der anderen Sachen auf der Suche nach, die wir euch mehr über, wie Sie weiter unten lesen erzählen werden. Aber mit Bezug auf die Boni und Promotionen, würden wir einfach ermutigen Sie die Aufmerksamkeit auf die Bonus Beträge zu zahlen, wird der Bonus Prozentsätze und die Durchspielen Anforderungen für die verschiedenen Boni, die Sie herüber kommen. Im Allgemeinen können diese Details Vergleichen zwischen Boni auf einfache Weise ermitteln, welche Boni tatsächlich Wert nutzen. Wenn Sie ganz neu in online spielen, würden wir Ihnen empfehlen, die versuchen, ein paar keine Ablagerung Prämien, bis Sie sicher genug sind, um mit dem Spielen anzufangen für echtes Geld.

Software und Spiele

Für den Fall, dass Sie nicht wussten, es gibt Tonnen von verschiedenen Software- Anbieter in der spielenden online Industrie, die verantwortlich sind für die Versorgung der verschiedenen Casino Websites, die Sie über auf der Suche nach den besten online Casino Spielen online kommen. Jeder Anbieter hat eine völlig andere Suite der Spiele zur Verfügung, was bedeutet, dass die Spiele in einem Casino kann sehr unterschiedlich sein. Es dauert ein wenig gewöhnungsbedürftig, um zu ermitteln, welche Spiele sind von der Software Anbieter, aber du wirst auf dieser ziemlich schnell, wie Sie Ihre Abenteuer in online Spielen beginnen. Und sobald du herausgefunden hast, welche Spiele sie wie die meisten, sie können jederzeit zu dieser Seite zurückkehren und den Filter verwenden Sie oben Trusted Casinos, die Spiele, die du am liebsten Spielen zu suchen. Was ist spannend an der spielenden online Industrie ist im Augenblick, daß mehr und mehr online Casinos, die im Stil von Las Vegas Spiele aus dem gleichen von Softwareanbietern wie Bally, IGT, und Wms SIND. Aber es gibt eine Menge toller Software Anbieter, deren Spiele ausschließlich verfügbar sind auch online; einschließlich NetEnt, NextGen Spiele und RTG, um nur einige zu nennen. Novoline + PayPal finden Sie hier.

Geschichte & Gesellschaft Informationen

Zwar gibt es keine Begründung, dass es kann ein bisschen langweilig und langweilig über die Geschichte und Gesellschaft Informationen für jedes Casino Site zu gehen, kann es Sie sicherlich eine Menge Kopfschmerzen sparen, wenn Sie bereit sind, dies zu tun. Auch nur eine kurze Bewertung der Dinge wie Wenn eine Site eingerichtet wurde, wo eine Seite ist lizenziert, und wer tatsächlich besitzt eine Website kann Ihnen dabei helfen, nicht nur die großen Plätze zu spielen identifizieren, sondern auch fragwürdige Orte, die Sie vermeiden sollten. Und es lohnt sich immer, eine Suche nach Spieler Beschwerden über jede Website, die Sie erwägen Spielen an, denn diese können Ihnen wirklich helfen, Unkraut, Rogue Casinos zu tun.

Sprachen, Einlagen, & Währungen

Es ist zwar ein wenig auf der Hand, wir glaubten, es sei immer noch erwähnenswert, dass, sobald Sie haben ihre Entscheidungen in Bezug auf, wo Sie Casino-Spiele spielen verengt ist, sollten Sie ein Auge auf Sachen wie unterstützte Sprachen, Methoden und verfügbaren Währungen. Die meisten online Kasinos in diesen Tagen ein Gutes tun Job unterstützt viele der beliebtesten Sprachen, aber es gibt immer noch Zeiten, wo Sie vielleicht besser an einem anderen Standort, wenn Ihre bevorzugte Sprache nicht unterstützt. Das gleiche gilt für die Hinterlegung Methoden und Währungen, in dem Sinne, dass die meisten online Kasinos die Mehrheit der beliebtesten Zahlungsmethoden akzeptieren und Ihnen erlauben, in der Währung Ihrer Wahl zu spielen, aber auch hier gibt es wieder einige Ausnahmen und deshalb ist es wichtig, dass diese Dinge bedenken, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung in Bezug auf wo zu spielen. Hier eine Übersicht Merkur + PayPal.

Mobile Kompatibilität

Es ist nicht zu leugnen, dass das Wachstum des mobilen Gaming nicht aufzuhalten ist, aber wenn das gesagt wird, gibt es immer noch ein paar Casinos hier und dort, aus welchem Grund auch immer nicht geschafft haben ihre Spiele mit den meisten mobilen Geräten kompatibel. Also, wenn Sie ein mobiler Benutzer sind, genießt die Gelegenheit, ihre Spiele zu spielen, während Sie zu Hause oder unterwegs verwenden, Sie werden möchte die Aufmerksamkeit auf die mobile Angebote, die bei jedem Online casino vorhanden sind, zu zahlen. Im Allgemeinen können Spiele wie Iphone und Android SLOTS Slots auf den meisten Casinos spielen diese Tage, aber es kann immer noch ein bisschen schwierig einen Platz Black zu spielen Slots oder Windows Phone Slots zu finden sein. Daß seiend besagt, der oben stehenden Tabelle verwendet werden kann, Kasinos, die Compatib zu lokalisieren. Mehr über Online Casinos auf http://www.casinovergleich.eu.

Verlosung: 5 mal Facebook-Commerce zu gewinnen

„Facebook-Commerce“ lautet der Titel meines ersten Verlagswerkes. Und Sie haben heute die Chance eines von fünf Exemplaren zu gewinnen. Wie, verrate ich Ihnen im Folgenden.

Mit Facebook zum Erfolg

Wie Sie das weltgrößte soziale Netzwerk Facebook geschäftlich nutzen können und darüber zu mehr Interessenten, Kunden und Verkäufen gelangen, können Sie seit Ende Juni in meinem im mitp-Verlag erschienenen ersten Printbuch „Facebook-Commerce“ nachlesen.

Darin gehe ich auf die wesentlichen Elemente der Plattform ein, berichte, was Sie im Umgang mit den Nutzern des Netzwerks beachten sollten, wie Sie Ihre Geschäfte unter Zuhilfenahme von E-Mail-Marketing, Affiliate-Marketing, iFrames und Facebook-Shops ertragreicher gestalten können und wie Sie eine aussagekräftige Erfolgskontrolle durchführen sowie welchen rechtlichen Beschränkungen Ihr Tun auf Facebook unterlegen ist.

Unser Ziel war es einen umfassenden, praxisorientierten und leicht verständlichen Ratgeber für Existenzgründer und Selbständige zu schaffen, die sich erstmals mit dem Thema auseinandersetzen oder sich darin vertiefen wollen.

Das scheint auch gelungen, wenn ich diese Rezension von Bastian Krampen auf webmagazin.de betrachte.

Facebook-Commerce-Gewinnspiel

Lange Rede, kurzer Sinn. Wenn Sie meinen Erstling spannend finden, können Sie ihn jetzt gewinnen. Gemeinsam mit dem mitp-Verlag verlose ich unter allen Lesern insgesamt fünf druckfrische Ausgaben von „Facebook-Commerce“. Und so können Sie teilnehmen:

Ich möchte gerne Ihre Meinung zum Thema Facebook-Commerce und Online-Marketing erfahren.

Nutzen Sie Facebook für Ihre Geschäfte? Warum oder warum nicht? Welche Erfahrungen konnten Sie damit sammeln? Was glauben Sie wie sich das Online-Marketing und der Online-Handel via Facebook und auch im Allgemeinen weiterentwickeln wird?

Aber auch: Würden Sie gerne mehr zum Thema hier im Blog erfahren? Was bereitet Ihnen beim Facebook-Commerce und Online-Marketing die größten Probleme?

Beantworten Sie diese Fragen, indem Sie am Ende dieses Beitrags einen Kommentar genau hierzu schreiben. Es müssen nicht alle sein, aber ich bitte um möglichst umfangreiche Aussagen (kein “Ich will das Buch haben.”), andere Leser mit Interesse am Thema werden es Ihnen danken. Je eines der fünf Bücher wird dann unter den Kommentatoren verlost.

Achten Sie bitte darauf, eine im Gewinnfall erreichbare E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Teilnahmeschluss ist der 15. August 2013, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Spaß und viel Erfolg!

Meine Blogeinnahmen im Juni 2013

Einnhamen 2013

Mein erstes gedrucktes Buch ist endlich auf dem Markt und die Vermarktung ist auch schon angelaufen. Die Zeit des verminderten Bloggens geht damit endgültig ihrem Ende entgegen und bald kann ich Ihnen mein größtes Vorhaben in diesem Jahr präsentieren.

Bis dahin “müssen” Sie mit dem aktuellen Statusreport zu meinen Blogeinnahmen für den Juni 2013 vorliebnehmen. Der sollte allerdings auch nicht allzu uninteressant für Sie sein. ;-)

Blogeinnahmen im Juni 2013

Bewährtes hat sich überlebt und muss Platz machen für neue Konzepte. Dies hat der vergangene Monat im Hinblick auf die erzielten Blogeinnahmen erneut gezeigt. Auch wenn sich diese wieder einmal als sehr robust erwiesen, gibt es bei der einen oder anderen Einnahmequelle Anlass zur Sorge beziehungsweise Bedarf zur Handlung.

Auf die konkreten Einzelheiten komme ich gleich zu sprechen. Zunächst aber wagen wir einen Blick auf die Gesamtumsätze. Diese beliefen sich auf 1.212,63 Euro. Es ist also wieder etwas weniger zusammengekommen als im Vormonat, wo ich noch 1.282.22 Euro vermelden durfte.

Im direkten Vergleich zu den Vorjahren sieht es da schon ganz anders aus:

  • Juni 2011 – 368,67 Euro
  • Juni 2012 – 1.288,67 Euro
  • Juni 2013 – 1.212,63 Euro

 

Gegenüber dem Juni 2011 lassen sich die aktuellen Blogeinnahmen wirklich sehen. Immerhin sind sie mehr als dreimal so hoch. Im Vergleich zum Vorjahr muss ich aber erstmals einen Rückgang feststellen, was in erster Linie mit der deutlich geringeren Blogaktivität zu tun hat. Deshalb wird dies wohl auch kein Dauerzustand sein.

Besucherzahlen

Und wie sah es mit der Reichweite dieses Blogs im vergangenen Monat aus? Besser als erwartet. Gerade in den Sommermonaten bin ich mittlerweile auf das Schlimmste gefasst. Doch durfte ich mich sogar über ein kleines Besucherplus freuen.

Insgesamt 9.241 Leser (Vormonat 9.013) tummelten sich im Juni auf Selbständig 2.0 und riefen dabei 18.929 Seiten (Vormonat 18.439) auf.

Die durchschnittliche Besuchszeit ist hingegen wieder leicht gesunken. Allzu viel hineininterpretieren werde ich hier jedoch nicht. ;-)

Die einzelnen Einnahmen im Juni 2013

AdSense

Bei AdSense ist derzeit wohl der Handlungsbedarf am größten. Den dritten Monat in Folge fielen die Einnahmen aus den von Google bereitgestellten Werbeanzeigen mit 16,88 Euro (Vormonat 16,49 Euro) sehr dürftig aus. Das reicht mir nicht. Zumal das Umsatzpotenzial viel größer ist, wie die Vergangenheit zeigt, als in gleicher Werbeumgebung und mit unwesentlich mehr Lesern über 60,- Euro erzielt werden konnten.

Diese Einnahmen will ich wieder erzielen. Dafür werde ich in den kommenden Wochen ein paar Tests fahren und die Anzeigen entsprechend anpassen. Ich gespannt auf die Resultate. :-)

Affiliate-Marketing

Ohne Partnerprogramme wie Rankseller, finanzen.net und Teliad hätte ich aktuell nur wenig Anlass zur Freude. Denn diese laufen wie geschmiert. Und die Erlöse bleiben stabil mit leichter Tendenz nach oben.

Dabei habe ich schon lange nichts mehr in Sachen Affiliate-Marketing hier im Blog unternommen. Die Umsätze belaufen sich auf 492,50 Euro (Vormonat 490,13 Euro). Das zeigt: Manchmal lohnt es sich die Dinge ruhen zu lassen.

Bezahlte Posts

Erneut 0,- Euro steuerten die bezahlten Posts zu meinen aktuellen Blogeinnahmen bei. Wie sollten Sie auch? Ich kam ja so schon kaum zum Bloggen, da wollte ich gar nicht erst den Gedanken aufkommen lassen, dass ich nur noch gegen Bezahlung einen Blogeintrag verfasse. Das sicher nicht.

Sowieso beschäftigt mich momentan das Thema Sponsored Posts sehr. Über den Sinn und Unsinn selbiger Einnahmequelle und etwaige moralische Fragestellungen philosophiere ich gerade in einem neuen Post, der in den kommenden Stunden erscheinen wird.

Blogdienste

Das Dienstleistungsgeschäft läuft weiterhin sehr gut. Ohne mein eigenes Zutun habe ich sogar einen neuen Kunden gewinnen können, für den ich künftig Blogartikel verfassen werde. An Verdiensten sind im Juni 280,- Euro (Vormonat 290,- Euro) zusammengekommen.

Direktvermarktung

In den letzten Wochen und Monaten ist viel passiert. Die Direktvermarktung meiner Werbeflächen musste darunter sehr leiden und ich zähle momentan “nur” zwei aktive Werbekunden. Das soll sich wieder ändern. Zuallererst mit neuen und hochwertigen Inhalten im Blog, die ein Engagement für etwaige Geschäftspartner noch lohnenswerter werden lässt.

Und dann werde ich mich verstärkt um die Akquise kümmern. Bis dahin begnüge ich mich weiterhin mit Erlösen in Höhe von 75,- Euro.

Wenn Sie Interesse an einer Werbebuchung auf Selbständig 2.0 haben, melden Sie sich bitte per Mail bei support@geld-im-internet-verdienen-blog.de. Ich werde dann sehen, was ich für Sie tun kann.

E-Book

Blogverdienst schlägt sich weiterhin sehr gut. Ohne aktives Marketing kamen in den vergangenen Wochen  109,45 Euro (Vormonat 135,22 Euro) in die Kasse. Da fragt sich natürlich welche Umsätze bei intensiver Vermarktung möglich wären.

Um das herauszufinden, beabsichtige ich in den kommenden Wochen etwas mehr zu unternehmen. Meine konkreten Unternehmungen und die daraus resultierenden Ergebnisse werde ich Ihnen dann zu gegebener Zeit präsentieren. Auf Amazon gibt es neuerdings sogar eine sehr schöne Rezension zum E-Book. Darüber habe ich mich sehr gefreut. :-)

Premium

Auch in Sachen Premiumbereich ist das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht. Ich stecke noch immer mitten in den Aufbauarbeiten. Mit einer konsequenten Vermarktung habe ich gar nicht erst begonnen.

Diesem Projekt werde ich in der nächsten Zeit meine größte Aufmerksamkeit widmen. Immerhin kann ich bereits jetzt Einnahmen in Höhe von 238,80 Euro (V0rmonat 278,60 Euro) verbuchen.

Stundenlohn

Der fiktive Stundenlohn, den ich mir selbst auszahle, bleibt weiterhin fürstlich. Da ich im Juni nur neun Stunden für den Blogbetrieb aufbringen konnte, komme ich auf einen Satz von 134,74 Euro die Stunde.

Kosten

Bei den Kosten habe ich keinerlei außergewöhnliche Ausgaben zu vermelden, weshalb diese auch im Juni bei 50,90 Euro verblieben.

Fazit – Blogeinnahmen im Juni 2013

In den nächsten Wochen gibt es einiges zu tun. Mit den ersten Anpassungen und Werbemitteltests habe ich bereits begonnen. Wahrscheinlich werden Sie noch viele Veränderungen beim Bloglayout beobachten können. Tja, an Arbeit wird es mir auf lange Sicht nicht mangeln. Deshalb höre ich jetzt auf mit dem RUMSCHNACKEN und fange an ANZUPACKEN! :-D